Grundrechtefibel

Grundrechtefibel für Kinder ab 8 Jahren

  • Was bedeutet Menschenwürde?
  • Wer sichert die Meinungsfreiheit?
  • Warum darf man demonstrieren?

Diese Fragen sind nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder spannend und wichtig.

Das Ziel der "Grundrechtefibel" ist es deshalb, bereits Grundschulkinder an die Inhalte und die Bedeutung unserer Grundrechte heranzuführen.
In der Fibel, einer Idee der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und des Verlags Herder, werden die 19 Grundrechtsartikel unseres Grundgesetzes kindgerecht aufbereitet und erklärt. So können schon Kinder ein Bewusstsein für die Verantwortung jedes Einzelnen an der Mitgestaltung des Zusammenlebens in einer demokratischen Gesellschaft entwickeln. Neben der selbstständigen Lektüre des Buches können die Grundrechte und ihre Bedeutung für Kinder auch in der Schule thematisiert werden.

Eine Handreichung der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg unterstützt Lehrerinnen und Lehrer mit Informationen und Materialien beim Einsatz der Grundrechtefibel im Unterricht der dritten und vierten Grundschulklasse.

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen die Grundrechtefibel und die dazugehörende Lehrerhandreichung vor. Außerdem gibt es viele weitere Informationen und Materialien rund um die Grundrechte.


Voll in Ordnung - Unsere Grundrechte

Grundrechte Fibel

Grundrechtefibel (Grundgesetz-Wissen) für Kinder ab 8 Jahren (4. Auflage 2019)

„Voll in Ordnung – unsere Grundrechte“, so heißt die Fibel zu den Grundrechten für Kinder im Grundschulalter. Gemeinsam mit dem Verlag Herder hat die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) die Grundrechtefibel überarbeitet und neu gestaltet.

Durch die Auseinandersetzung mit den spannenden und lebensnahen Geschichten der Grundrechtefibel lernen die Kinder die Grundrechte und deren Bedeutung für das eigene Leben kennen und verstehen. Menschenwürde, Freiheit, Gleichheit sowie Gerechtigkeit, Gemeinwohl und politische Beteiligung sind ihre zentralen Themen. Das „Poli“ und das „Tik“, die beiden Identifikationsfiguren, führen durch die Grundrechtefibel und regen zur Mitwirkung an. Sie stellen Fragen und beziehen die Lernenden in die Themenstellungen mit ein. Ein Glossar erklärt zentrale Begriffe kindgerecht.

Bestellen


Grundrechtefibel und Lehrerhandreichung

Voll in Ordnung - unsere Grundrechte
Grundrechtefibel für Kinder ab 8 Jahren (3. Auflage)

Mit dieser Grundrechtefibel können dank Beispielen aus der Lebenswelt von Kindern bereits Grundschülerinnen und Grundschüler die Grundrechte und deren Bedeutung im eigenen Alltag und für die Gesellschaft erkennen und verstehen lernen.


Download der Fibel (4,4 MB)


Voll in Ordnung - Lehrerhandreichung
Lehrerhandreichung zur Grundrechtefibel

Lehrerinnen und Lehrer der baden-­württembergischen Grundschulen sollen mit dieser Handreichung für eine Thematisierung der Grundrechte in der Grundschule  ermutigt und bei der Gestaltung der Unterrichtseinheiten unterstüt­zt werden.

Download der Lehrerhandreichung (4,9 MB)



 

Gefördert durch:

 

Sparkasse

in Kooperation mit:

Herder Verlag

 
 
 
 

© 2019 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de